Seniorenbeirat der Gemeinde Klein Offenseth – Sparrieshoop

Jahresbericht für 2014

Der vorhandene Pflanzkasten an der Boulebahn wurde vom Seniorenbeirat ständig gepflegt.
Die Gruppe des Seniorenbeirates spielt weiterhin jeden Donnerstag ab 14.30 Uhr Boule auf der Boulebahn.
Von den Spielplätzen wurden die von uns erkannten offensichtlichen Mängel an den Geräten und dem Platz an den Sozialausschuss weitergeleitet.
Hans-Werner Finnern und Johann Martensen haben die Hütte am Kindergarten Botterhörn gestrichen und die Bänke im Dorf nach Bedarf gestrichen.
Das Dach für den vorhandenen Grill hinter Diekendeel erstellten Johann Martensen, Hans-Werner Finnern und Robert Meyer. Beim Aufstellen halfen dann noch Björn Mohrdieck , Willy Gebhardt und Rainer Bonnhoff. Am 15.04.2014 wurde dann im Rahmen eines kleinen Grillfestes, als Dankeschön für die Helfer, die Überdachung eingeweiht.

Am 12.03.2014 fand ein Vortrag über die Tätigkeit des Weissen Rings statt.
Am 23.04.2014 unternahmen wir eine Zugfahrt nach Hamburg zur Besichtigung des Zollmuseums und Hafenmeile.
Die Fahrradtour mit anschließender Besichtigung der Biogasanlage am 24.05.2014 und anschließendem Grillen, die von Traute und Heinz Pohlmann ausgearbeitet wurde, war ein voller Erfolg.
Beim Jungschartag des Landes S-H auf dem Sportgelände der Gemeinde halfen 6 Seniorenbeiratsmitglieder.
Am 13.08.2014 besichtigten wir die Firma Kordes mit anschließendem Kaffeetrinken. Es nahmen 47 Personen teil.
Am Hobbykunstmarkt am 07.09.14 beteiligten sich 20 Aussteller, davon waren 4 Vereine und Verbände aus dem Dorf. Diese Veranstaltung fand wieder großen Anklang.
Am 31.12.2014 hat Reimund Knaack in Verbindung mit der Firma Strunck eine Lichterfahrt durch Hamburg mit dem Mitternachtsfeuerwerk am Hafen und Fahrt über die Köhlbrandbrücke organisiert. Es fuhren 2 vollbesetzte Busse. Die Teilnehmer waren von der Fahrt begeistert..
An den Ausschusssitzungen der einzelnen Ausschüsse nahm jeweils ein Mitglied unseres Beirates teil.
An den Sitzungen des Kreisseniorenbeirates und des Landesseniorenrates nehmen wir regelmäßig teil und berichten davon.

Dieses Jahr hielten wir wieder 3 öffentliche und 3 nichtöffentliche Sitzungen im Gemeindezentrum Diekendeel ab.
Für 2015 haben wir wieder einige Veranstaltungen geplant.

Heike Martensen 05.01.2015
1.Vorsitzende